Gemeinsam gegen sexuellen Missbrauch: Handlungsorientierungen (PDF)

0,00 

Lieferzeit: keine Lieferzeit ( z.B.: Download )

PDF-Download

Beschreibung

Gemeinsam gegen sexuellen Missbrauch: Handlungsorientierungen f├╝r Intervention und Pr├Ąvention (PDF)

Wenn Kinder sexuellen Missbrauch erleiden, brauchen sie aufmerksame und kompetente Erwachsene als Unterst├╝tzer*innen. Oft trauen Kinder sich nicht, einen Missbrauch offen zu berichten: weil T├Ąter*innen ihnen das verboten haben, weil sie bedroht oder erpresst werden oder weil sie keine Worte finden f├╝r das, was ihnen passiert ist. Fachkr├Ąfte sind hier mit ihrer ganzen Sensibilit├Ąt und Professionalit├Ąt gefragt, sie brauchen gute Antennen f├╝r die Notsignale von Kindern, die sich nicht trauen zu sprechen ÔÇô und sie ben├Âtigen eine Orientierung, wie sie umsichtig und kompetent mit einem Verdacht oder einer Gewissheit umgehen k├Ânnen, dass ein Missbrauch passiert ist.

Der Leitfaden erkl├Ąrt, bei welchen Anhaltspunkten p├Ądagogische Fachkr├Ąfte aufmerksam werden sollten, wie ein Gespr├Ąch mit einem betroffenen Kind verlaufen kann und welche Interventionsschritte anschlie├čend sinnvoll sind. Ein zweiter Schwerpunkt der Brosch├╝re betrifft die Vorbeugung. Hier sind Anregungen f├╝r die Pr├Ąventionsarbeit mit Kindern zusammengef├╝hrt. Mit Hinweisen f├╝r die praktische Umsetzung im Alltag sowie Literatur- und Materialtipps bietet die Brosch├╝re eine gute Basis f├╝r eine vertiefte Auseinandersetzung mit den Facetten des Themas.


5. Auflage November 2023 | DIN A4