Kindliche Sexualität – Zwischen Elternwille und Pädagogik

Auch als Download erhältlich!

1,00 

Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19
zzgl. Versand
Lieferzeit: 3-4 Werktage nach Zahlungseingang

Vorrätig

max. 5 Stück und nur in Nds. bestellbar | Auch als Download erhältlich

Beschreibung

Kindliche Sexualität
Zwischen Elternwille und Pädagogik

Dokumentation der gleichnamigen Fachtagung

Informationen und Anregungen für pädagogische Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen.

Menschen sind von Geburt an sexuelle Wesen – wobei sich die kindliche Sexualität grundlegend von der der Erwachsenen unterscheidet: Mit allen Sinnen und Körperteilen wahrnehmen und begreifen ist ein wesentlicher Teil der kindlichen Neugier.

Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen sind herausgefordert, flexibel und schnell auch bei diesem Thema reagieren zu können: Was antworte ich auf explizite Fragen zu Körper und Sexualität? Wie weit muss ich mich mit den Einstellungen der Eltern zum Thema Sexualität auseinandersetzen? Welches Verhalten fällt unter die kindliche Neugier und an welchen Stellen muss zum Schutz der Mädchen und Jungen eingegriffen werden?

Die Texte vermitteln ein grundsätzliches Verständnis von kindlicher Sexualität, geben Anregungen, wie mit alltäglichen Herausforderungen in der Kindertageseinrichtung umgegangen werden kann und was sexualpädagogische Konzepte in dem Zusammenhang leisten sollten.


Auch als Download erhältlich:
» Download (PDF)


1. Auflage | 2020 | DIN A4

Zusätzliche Information

Gewicht 0.105 kg